#89 - Sommer

Manchmal ist es fast ein wenig befremdlich sich in kurze Klamotten zu schmeißen. Manchmal, da scheint der Sommer so weit weg, wir ein wenig schüchtern. Und doch fühlt es sich so gut an, durch die Fußgängerzone im kurzen Kleidchen und offenen Schuhen zu tänzeln. Ich freue mich auf mehr solcher Tage. Auf Tage im Park mit einem Buch oder Freunden. Darauf, Hamburg und Berlin zu erkunden. Ins kalte Wasser zu springen, ob wirklich oder nur metaphorisch. Auf laue Sommernächte und ganz viel Musik. Ich freu ich auf den Sommer




Facebook // Twitter // Instagram // ask.fm

Share:

6 Kritiken

  1. Du bist soooooooooooooooo süüüüüüüüüüüüß

    Iramalvina.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid steht dir wirklich echt gut:) Ich hätt jetzt auch gerne ein bisschen Sommer, leider wechselt sich hier Regen und Sonne 10mal am Tag ab.
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leaxxworld/

    AntwortenLöschen
  3. Ja, hoffentlich kommt der Sommer bald - und bleibt auch mal etwas länger als ein Wochenende. Damit man wieder gerne die kurzen Sachen herausholt... Das Kleid gefällt mir übrigens sehr!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Melanie, vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar auf meinem Blog! Ich kann dir wirklich in jedem Punkt zustimmen und finde es wahnsinnig schade, wie oft ein normaler Job schlecht gemacht wird. Ich für meinen Fall habe jedenfalls ebenfalls totale Abwechslung im Beruf, ich finde manche sollten einfach mal wieder auf den Boden kommen!

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind total schön geworden,ich mag das Design! Auch das Outfit ist toll! Generell ist dein Style ziemlich cool ;)
    Liebe Grüße,
    Viola
    violak.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!!!! Hab auf deinem Blog vorbei geschaut und mich Schockverliebt! Schön, schön, schön!!

      Löschen

Powered by Blogger.