#41 - Und wir tanzen und lachen

Der Bass ist so laut, dass wir unsere eigenen Gedanken kaum hören können. Wie gut, dass wir uns für flache Schuhe entschieden haben, so können wir uns dem Beat hingeben. Bis die Musik nicht mehr unserem Geschmack entspricht und wir den nächsten Club ansteuern. Dort bleiben wir die ganze Nacht. Und tanzen und lachen und denken nicht an den nächsten Tag, weil es zu schön ist, um den Moment nicht vollends auszukosten. Das fühlt sich gut an hier, mit euch. Wir brauchen keine Drinks, die Musik berauscht uns genug. Es ist eng hier, der Schweiß tropft von der Decke runter. Aber das macht uns nichts. Davon lassen wir uns nicht beirren. Langsam werden es immer weniger, aber wir tanzen weiter bis uns die Füße schmerzen. Bis wir zu müde sind, nach Hause gehen und glücklich ins Bett fallen um am nächsten Tag wieder in die Schule zu gehen.


Share:

6 Kritiken

  1. Die Bilder sind wirklich toll geworden :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Post und toller Text :)
    bin eben auf deinen Blog gestoßen und werde von nun an regelmäßig vorbeischauen :)

    Schau dir gerne meinen neusten Post an!
    Alles Liebe, Chiara von modemood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Juhu und ich freu mich dass es doch noch ein paar Mädels von "damals" gibt, die noch bloggen :) Die Haarfarbe steht dir übrigens verdammt gut!!
    bis baaald ^^

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön für deine lieben Kommentare immer ♥
    Dein Blog brauch dringend mehr Leser, ich mag ihn sehr :) Auf dem zweiten Foto sah es erst für mich so aus, als hättest du dich zweimal in ein Foto bearbeitet :D Aber es ist eine Collage. hehe

    Da hast du meinen Post aber richtig gedeutet :>
    Wer weiß wer weiß... die Anfangszeit jeder Beziehung ist wohl mit das Schönste. Man lernt sich langsam kennen, das Umfeld kennen und alle ist neu. Danke für deine lieben Worte! :)
    Wie lange bist du denn mit deinem Freund zusammen ?

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.