#34 - Von großen Erwartungen

Wenn das Feuerwerk um Mitternacht los geht, dann bleibt mir manchmal das Herz stehen. Denn obwohl es ein wenig absurd klingen mag, so fällt der Ballast des letzten Jahres weg und ich fühle mich ein wenig leichter. Gleichgesetzt zu meinem neuen Notizbüchlein. Leer und aufgeregt, nach neuen Terminen lechzend, so wie auch ich nach neuen Erlebnissen, Erfahrungen, Erinnerungen lechze. Während ich im letzten Jahr das Bedürfnis hatte, einfach wieder richtig zu leben, Hoffnungen hatte dass alles besser werden würde, habe ich in diesem Jahr klare Ziele. Mir ist durchaus bewusst wie schwierig dieses Jahr werden wird. Vor wie vielen Herausforderungen ich stehen werde. Doch unter all dem Trubel und der Hektik will ich vor allem eins. Alles in mich aufsaugen! Ich will jeden Moment zu Hundert Prozent auskosten. Will die glücklichen Momente in meinem Herzen behalten und aus den weniger guten Momenten Kraft schöpfen. Dieses Jahr soll ein Erfolgreiches, ein wundervolles, ein unvergessliches Jahr werden.



Share:

1 Kritiken

  1. Hey,
    ich habe grade deinen Blog entdeckt und fand ihn jetzt auf den ersten Blick ganz ansprechend! :) Ich werde ihn mir auf jeden Fall mal genauer anschauen ;)

    Wir verlosen übrigens gerade auf unserem Blog ein kleines Beautypaket an diejenigen, die uns verraten, welche Themen sie 2015 gerne mehr auf unserem Blog lesen würden. HIER erfährst du mehr.

    Ein frohes neues Jahr und liebe Grüße wünscht
    Maria von fashion-inspires.me

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.